Exzellent! Universität Bonn gewinnt sechs Exzellenzcluster / 2018

Die Landwirtschaft der Zukunft entsteht im Exzellenzcluster »PhenoRob«

Forschung Kompakt / 28.9.2018

Die Freude war groß in Bonn. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat eine mit Spannung erwartete Entscheidung verkündet. Es galt, aus insgesamt 88 im Rahmen der Exzellenzinitiative eingereichten Anträgen die besten Forschungsprojekte auszuwählen. Am Ende fiel die Wahl auf 57 Exzellenzcluster in ganz Deutschland, davon gehen mehr als ein Drittel aller Projekte nach NRW. Die Universität Bonn war besonders erfolgreich, denn sechs von sieben eingereichten Anträgen wurden angenommen und erhalten nun für die nächsten sieben Jahre eine Förderung von bis zu zehn Millionen Euro pro Jahr. Einige dieser Clusterprojekte führt die Universität Bonn in Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus der Region durch. Das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS ist an dem agrarwissenschaftlichen Projekt »PhenoRob« beteiligt.