Der Girls'Day 2021

Der Girls’Day 2021 – Der Fraunhofer IUK-Verbund ist dabei

Der Girls'Day findet trotz Corona auch im Jahr 2021 statt – überwiegend digital. Mit einem zentralen virtuellen Angebot wird der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie, dem auch die Institute des Fraunhofer-Institutszentrums Schloss Birlinghoven angehören, gemeinsam mit seinen Mitgliedsinstituten am Girls’Day teilnehmen. Die Wissenschaftler*innen stellen die in den einzelnen Instituten relevanten Berufs- und Forschungsprofile leicht zugänglich und praxisnah den teilnehmenden Schülerinnen vor.

Neben einem Rahmenprogramm inklusive Highlight-Talk bieten die Fraunhofer-Institute Showrooms mit interaktiven Angeboten für die Schülerinnen an. So ist unter anderem die Roberta-Initiative des Fraunhofer IAIS dabei. Gemeinsam mit ihrer Partner-Initiative, der Stiftung »Erste deutsche Astronautin«, wird es einen spannenden Einführungskurs in das Programmieren eines Weltraum-Experiments geben.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten