Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Institutszentrum Schloss Birlinghoven

 

Aktuelle Stellenangebote

am Institutszentrum Schloss Birlinghoven finden Sie unter diesem Link:

https://recruiting.fraunhofer.de

 

Fraunhofer-Bewerbungsportal:

www.fraunhofer.de/jobs-und-
karriere.html

Augmented Reality stellt Neubau anschaulich dar

Visualisierung eines geplanten Gebäudes am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin.

 

Wir fördern Talente!

Aktuelles / 8.7.2019

Einsatzpotential von Smart Devices in der Produktion

Aktuelles

16.7.2019

Erneuerbare Energie zielorientiert für Produktionsprozesse und Mobilitätsbedürfnisse nutzen

Stellvertretender bayerischer Ministerpräsident Hubert Aiwanger eröffnet Fraunhofer-Projekt im Rahmen der größten Stromtankstelle der Welt im Sortimo Innovationspark Zusmarshausen. Ziel ist ein offenes, regionales Quartierssystem für Energieerzeugung, -verteilung und -nutzung in Produktion und Mobilität, das im Verbund wirtschaftlicher und ökologischer betrieben werden kann, als dies ein einzelner Sektor könnte.
Read more

8.7.2019

Einsatzpotential von Smart Devices in der Produktion

Gefördert durch die Bayerische Forschungsstiftung (BFS) wurde im Projekt SmarDe’s@Work das Einsatzpotential von Smart Devices, etwa Smartphones, Tablets oder Smart Watches, in der Produktion analysiert, validiert und technisch im Rahmen eines Demonstrators implementiert. Die Ergebnisse stehen als Open-Source-Lösung frei zur Verfügung und sollen Unternehmen dabei unterstützen, die Herausforderungen der Digitalisierung von Produktionsprozessen zu bewältigen.
Read more

2.7.2019

Ausgründung von Fraunhofer SCAI kämpft gegen Pflegenotstand

Ab dem 1. Juli 2019 ist die SCAI-Projektgruppe adiutaByte ein neues Spin-off-Unternehmen des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI. Als adiutaByte GmbH entwickelt und vermarktet sie ab sofort Software-Lösungen für die tägliche Tourenplanung von Pflegediensten.
Read more

16.6.2019

Fraunhofer-Talent-School 2019 in Sankt Augustin: Jetzt bewerben!

Vom 23. bis 25. Oktober 2019 öffnet das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin wieder seine Tore und lädt 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die Teilnehmenden drei Tage zusammen mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und tauchen ein in die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Junge Talente können sich ab jetzt online bewerben.
Read more
 

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Fraunhofer-Institutszentrums