Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Informatik-Forschungszentren in Deutschland. Insgesamt 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier tätig. Etwa 600 Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler erforschen und entwickeln an­wendungsnahe Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Institutszentrum Schloss Birlinghoven

 

Aktuelle Stellenangebote

am Institutszentrum Schloss Birlinghoven finden Sie unter diesem Link:

https://recruiting.fraunhofer.de

 

Fraunhofer-Bewerbungsportal:

www.fraunhofer.de/jobs-und-
karriere.html

Augmented Reality stellt Neubau anschaulich dar

Visualisierung eines geplanten Gebäudes am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin.

 

Nacht der Technik am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven

8. November 2019

Aktuelles

15.10.2019

Design Thinking Kurzlehrgang

Die Design Thinking Factory des Fraunhofer FIT hat ihren neuen Design Thinking Kurzlehrgang gestartet. Der Kurs ist ein Einstieg in das Thema Design Thinking. Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen und wenden die Methoden anhand praxisnaher Beispiele direkt an.
Read more

7.10.2019

Intelligente Assistenzsysteme helfen bei der virtuellen Produktentwicklung

Fraunhofer SCAI entwickelt im BMBF-Projekt ViPriA Verfahren, mit denen sich numerische Simulationsdaten im Automobilbau automatisiert analysieren lassen.
Read more

1.10.2019

Markus Eisenhauer beim Rat der Weisen Kolumbiens

Auf Einladung der Vizepräsidentin Kolumbiens, Martha Lucía Ramírez, traf sich der internationale Rat der Weisen (Misión Internacional de Sabios) am 16. – 19. September 2019 zu seinem zweiten Gipfeltreffen. Das Treffen des elitären Zirkels aus national und international anerkannten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fand im Zentrum des Spanischen Konsulats in Cartagena de Indias statt. Dr. Markus Eisenhauer, Fraunhofer FIT, war als Experte für Industrie 4.0 und konvergente Technologien sowie für den Aufbau eines Forschungssystems nach Fraunhofer-Modell eingeladen. Aufgabe des Rates ist Erarbeitung einer Road Map für die strategische Förderung von Wissenschaft, Technologie und Innovation in Kolumbien.
Read more

19.9.2019

Fraunhofer Blockchain-Labor begrüßt Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Die gestern im Bundeskabinett beschlossene Blockchain-Strategie der Bundesregierung sieht die Blockchain-Technologie als einen zentralen Baustein für das Internet der Zukunft. Das Fraunhofer Blockchain-Labor begrüßt die Blockchain-Strategie der Bundesregierung, die Deutschlands führende Position in diesem Bereich festigen soll.
Read more
 

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Fraunhofer-Institutszentrums