Presse

Abbrechen
  • Unsere Ausbildung zum Zertifizierten Usability Engineer hat Zuwachs bekommen: Ab März 2023 bieten wir drei neue, praktische Schulungen im Bereich Human-Centered Innovation and Digitalization an. Mit den Ausbildungen zum Design Thinking Professional, Innovation Prototyper sowie Professional for Human-Centered Digitalization können sich die Teilnehmenden nun auf Expertenniveau zertifizieren lassen.

    mehr Info
  • Vorhang auf für den Datenraum Kultur

    Presseinformation FIT / 17. Januar 2023

    Der Datenraum Kultur kann kommen: Kulturstaatsministerin Claudia Roth, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, fördert die erste Projektphase mit 2,6 Millionen Euro. acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg sowie das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT sind mit dem Aufbau betraut; weitere Partnerorganisationen sind anwendungsfallbezogen beteiligt. Der Datenraum ist eines von 18 Leuchtturmprojekten der Digitalstrategie der Bundesregierung. Er soll die digitale Vernetzung von Kultureinrichtungen und den souveränen Austausch kulturbezogener Daten ermöglichen. Damit entsteht eine eigenständige Grundlage für digitale Produkte und Angebote für die Kultur.

    mehr Info
  • Das Experiment »Space-Bounce-Ball« siegt beim Grundschulwettbewerb »Code4Space« – Astronautin Samantha Cristoforetti präsentierte die Untersuchung der Kinder auf der ISS / 2022

    MINT-Experimente im Weltraum: Wie Kinder nach den Sternen greifen

    Presseinformation IAIS / 14. Dezember 2022

    Der Grundschulwettbewerb »Code4Space» hat seinen krönenden Abschluss gefunden. Astronautin Samantha Cristoforetti präsentiert das Experiment der Kinder auf der ISS.

    mehr Info
  • Neue Lernangebote für den Lebensmittelsektor

    Presseinformation FIT / 07. Dezember 2022

    EIT Food hat in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer-Personenzertifizierungsstelle, der University of Reading und Industriepartnern wie PepsiCo einen europaweiten Bewertungsprozess für professionelle Schulungsprogramme und Zertifizierungen für Lernende definiert, um die Bildung im gesamten Lebensmittelsystem zu professionalisieren. Die Fraunhofer-Personenzertifizierungsstelle hat EIT Food dabei unterstützt, einen flankierenden dualen Akkreditierungs- und Zertifizierungsansatz einzuführen. Dieser stellt sicher, dass Kurse, Lernanbietende und Lernende einen anerkannten Exzellenzstandard erfüllen und den Anforderungen des Agrar- und Lebensmittelsektors entsprechen.

    mehr Info
  • Fraunhofer IAIS-Initiative begeistert Kinder und Jugendliche fürs Programmieren und MINT-Inhalte – Mehr als 10 Millionen Nutzer*innen weltweit im Open Roberta Lab / 2022

    »Roberta – Lernen mit Robotern« feiert 20. Geburtstag

    Presseinformation IAIS / 31. Oktober 2022

    Die Roberta-Initiative des Fraunhofer IAIS feiert in diesen Tagen ihren 20. Geburtstag. Sie unterstützt seit 2002 MINT-Bildung bei Schüler*innen von der Grundschule bis in die Sek II sowie im Aus- und Fortbildungsbereich.

    mehr Info
  • Medizintechnik gegen Nanopartikel / 2022

    Multiorgan-Chip detektiert gefährliche Nanoteilchen

    Presseinformation SCAI / Forschung Kompakt / 05. Oktober 2022

    © Fraunhofer SCAI

    Was geschieht, wenn wir Nanoteilchen einatmen, die beispielsweise ein Laserdrucker ausstößt? Können diese die Atemwege oder vielleicht sogar andere Organe schädigen? Um solche Fragen zu beantworten, entwickeln Fraunhofer-Forschende das Expositionsgerät »NanoCube«. Dessen integrierter Multiorgan-Chip aus dem Labor der TU Berlin und ihrer Ausgründung TissUse detektiert die Interaktion der Nanopartikel mit Lungenzellen sowie die Aufnahme in den Blutkreislauf und mögliche Effekte auf die Leber.

    mehr Info
  • Der Institutsleiter des Fraunhofer IAIS überzeugte die Jury durch sein Engagement in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Data Mining. / 2022

    Ausgezeichnet: Prof. Dr. Stefan Wrobel wird von der Gesellschaft für Informatik e.V. zum GI-Fellow ernannt

    Pressemitteilung IAIS / 30. September 2022

    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) hat drei Wissenschaftler*innen zu »GI-Fellows« ernannt – darunter auch Prof. Dr. Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und Professor für Informatik an der Universität Bonn. Mit dieser Auszeichnung ehrt die GI Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um die Informatik verdient gemacht haben. Stefan Wrobel konnte bei der Jury insbesondere durch seine grundlegenden wissenschaftlichen Beiträge sowie die Transferarbeit für Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML) punkten.

    mehr Info
  • © StromDAO

    Mit einem ersten Demonstrator hat unser Team die Umsetzbarkeit eines Ansatzes zur Nachvollziehbarkeit der CO2-Emissionen von Strom beim Laden von elektrischen Fahrzeugen aufgezeigt – das war ein Ergebnis des Meilensteintreffens zum Projekt ID-Ideal in Dresden.

    mehr Info
  • Was passiert, wenn Russland die Gaslieferungen nach Europa komplett einstellt? Fraunhofer IEG, Fraunhofer SCAI und TU Berlin haben die Situation erstmals mit Hilfe einer Modellierung des Gasnetzes analysiert. Ergebnis: Da man die technische Infrastruktur nicht so schnell umbauen kann, fehlen in Deutschland im kommenden Winter bis zu 30 Prozent der im Vorjahr verfügbaren Erdgasmenge. Durch gezielte technische Maßnahmen könnte man das Defizit auf 20 Prozent reduzieren, sofern Europa koordiniert handelt.

    mehr Info

Ansprechpartner der Institute

Alex Deeg

Contact Press / Media

Alex Deeg

Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik

Telefon +49 2241/14-2208

Contact Press / Media

Dipl.-Journ. Michael Krapp

Marketing und Kommunikation

Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Telefon +49 2241 14-4444

Fax +49 2241 14-4012

Katrin Berkler

Contact Press / Media

M.A. Katrin Berkler

Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Telefon +49 2241 14-2252

Fax +49 2241 144-2252

Contact Press / Media

Mechthild Stöwer

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Telefon 02241/14-3123

Fax 02241/14-3007