Presse

Abbrechen
  • Sie haben smarte Lösungen für die Landwirtschaft? Sie haben eine Idee im Kopf, wie Prozesse effizient verbessert werden können? Oder Sie wollen ein Projekt umsetzen, das einen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Landwirtschaft leistet? Dann bewerben Sie sich beim ersten Open Call »DEVELOP« des H2020 Projekts DEMETER um bis zu 30 000 Euro Fördermittel zur Umsetzung. Bewerbungen sind bis zum 18. November 2020 möglich.

    mehr Info
  • Studie zu Blockchain-basierten Energieplattformen veröffentlicht

    Presseinformation FIT / 06. Oktober 2020

    Das Fraunhofer FIT forscht bereits seit 2018 im Rahmen des Projekts »Peer-to-Peer Handel auf Basis von Blockchains« – oder kurz pebbles – an den energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie IT-Lösungen zur Umsetzung lokaler Energiemärkte. Nun wurde eine Studie erarbeitet, die den damit verbundenen Rechtsrahmen detailliert beleuchtet. Die Studie steht kostenfrei zur Verfügung.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer FIT, vertreten durch Prof. Dr. Jens Strüker, entwickelt als einer von 21 Partnern unter Leitung der Deutschen Energieagentur dena ein Machine Identity Ledger für die Energiewirtschaft. Das auf der Blockchain-basierende Register hat das Potenzial, eine wichtige Infrastruktur für ein automatisches Gerätemanagement in einem digitalen Energiesystem zu bilden.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Studie präsentiert Konzepte, Anwendungen und Marktpotenziale von »Quantum Machine Learning« / 2020

    Quantensprung für die Künstliche Intelligenz

    Presseinformation IAIS / 03. September 2020

    In der Studie »Quantum Machine Learning« erläutern Expertinnen und Experten der Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern, wie Quantencomputer Verfahren des Maschinellen Lernens beschleunigen können und welche Potenziale ihr Einsatz in Industrie und Gesellschaft mit sich bringen wird.

    mehr Info
  • Open Access-und Innovation Portal SAIRA® / 2020

    Corona-Technologien schnell und unkompliziert teilen

    Presseinformation FIT / 04. August 2020

    Neue Technologien können nur dann helfen, wenn sie bekannt sind und angewandt werden – elementar ist dies insbesondere im Kampf gegen Covid-19. Die neue Open Access-Plattform SAIRA® von Fraunhofer hilft nun dabei, Forschungsergebnisse rund um Corona schnell, unkompliziert und offen zu publizieren. Für die nötige Sicherheit soll künftig eine Blockchain-Technologie sorgen.

    mehr Info
  • Seit 2008 verleiht die internationale Informatik-Community alljährlich den Peter P. Chen Award an eine Person, die in ihrer wissenschaftlichen Karriere herausragende Beiträge im Bereich Conceptual Modeling geleistet hat. In diesem Jahr geht der Preis an Prof. Dr. Matthias Jarke, Inhaber des Lehrstuhls für Informationssysteme der RWTH Aachen und seit 2000 Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT.

    mehr Info
  • Im April 2020 hatte Fraunhofer FIT eine Homeoffice-Umfrage gestartet: www.fit4homeoffice.de. Mittlerweile haben über 2000 Personen den Fragebogen vollständig ausgefüllt. Anfang Mai wurde eine Auswertung der ersten Woche vorgelegt, nach der 79 Prozent der Frauen und 85 Prozent der Männer zufrieden waren im Homeoffice. Die nun vorliegende Gesamtanalyse bestätigt das Bild: Die Zufriedenheit im Homeoffice ist sowohl bei Teammitgliedern als auch bei Führungskräften noch weiter gestiegen. Zudem werden die individuelle Performanz und die Performanz im Team nun als besser eingeschätzt. Anfänglich als negativ empfundene Faktoren wurden zum Teil überwunden.

    mehr Info

Ansprechpartner der Institute

Alex Deeg

Contact Press / Media

Alex Deeg

Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik

Telefon +49 2241/14-2208

Contact Press / Media

Dipl.-Journ. Michael Krapp

Marketing und Kommunikation

Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Telefon +49 2241 14-2935

Fax +49 2241 14-2167

Katrin Berkler

Contact Press / Media

M.A. Katrin Berkler

Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Telefon +49 2241 14-2252

Fax +49 2241 144-2252

Contact Press / Media

Mechthild Stöwer

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Telefon 02241/14-3123

Fax 02241/14-3007