Presse

Abbrechen
  • Durch den technologischen Fortschritt im Zuge der Digitalisierung sind Themen der Privatsphäre und Sicherheit in den Vordergrund unserer Gesellschaft gerückt. Vor diesem Hintergrund zielt das Konzept der selbstsouveränen Identitäten (SSI) darauf ab, eine selbstbestimmte Steuerung der eigenen domänenübergreifenden Daten zu ermöglichen. In unserem Whitepaper »Self-Sovereign Identity – Grundlagen, Anwendungen und Potenziale portabler digitaler Identitäten« stellen wir die wichtigsten konzeptionellen und technologischen Grundlagen von SSI vor. Die daraus resultierenden Potenziale, deren Implikationen und die noch zu lösenden Herausforderungen werden anhand von vier Fallbeispielen analysiert.

    mehr Info
  • Die bereits seit mehr als einem Jahr andauernde COVID-19 Pandemie stellt alle Familien vor Herausforderungen. Dabei sind Familien mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen in besonderem Maße betroffen. Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT und das Inclusion Technology Lab Berlin wollen mit einer Umfrage herausfinden, wie sich die Situation von Familien mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen während des bisher längsten Corona-Lockdowns von Dezember 2020 bis Mai 2021 entwickelt hat.

    mehr Info
  • Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit 11,2 Mio. Euro die deutsche KI-Forschung zur Entwicklung sicherer, innovativer Elektroniksysteme für zukünftige Fahrzeuggenerationen. Im Projekt progressivKI entwickelt das Fraunhofer FIT gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Industrie eine modular konzipierte Plattform zur Unterstützung und Automatisierung des Entwurfs und der Entwicklung von funktional sicheren Elektroniksystemen im Bereich des Automobils.

    mehr Info
  • © Fraunhofer SCAI

    Das Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI ist bislang gut durch die Corona-Krise gekommen. Trotz der Auswirkungen der Pandemie lag der Anteil der Wirtschaftserträge im Jahr 2020 bei über 45 Prozent des Betriebshaushalts. Die Erträge aus der Vermarktung von Software-Lizenzen überstiegen erstmalig den Wert von sechs Millionen Euro. Auch die Erträge aus Förderprojekten blieben auf hohem Niveau.

    mehr Info
  • © Fraunhofer SCAI

    Die Behandlung von an Parkinson erkrankten Menschen lässt sich durch die Nutzung digitaler Techniken wesentlich verbessern. Im Projekt DIGIPD geht es darum zu erforschen, wie Künstliche Intelligenz zu einer präzisen und individuellen Behandlung der Erkrankung beitragen kann, etwa durch die Auswertung von Sensordaten oder durch die automatische Erkennung von Änderungen der Sprache, Mimik oder Motorik.

    mehr Info
  • Eine auf den Menschen ausgerichtete Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) ist der erste Schritt hin zu einer nachhaltigen grünen Wende. Fraunhofer FIT errichtet gemeinsam mit einem internationalen Konsortium unter der Leitung der Universität Siegen ein EU-weites Trainingsnetzwerk, das neue KI-Forschungskompetenzen gewinnen soll. Gemeinsam wollen die Partner herausfinden, in welchen Bereichen KI nachhaltigkeitsfördernden Einfluss auf die Menschen nehmen kann.

    mehr Info
  • Vom 20. bis 22. Oktober 2021 öffnet das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin wieder seine Tore und lädt 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die Teilnehmenden drei Tage zusammen mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und erkunden die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Junge Talente können sich ab jetzt online bewerben.

    mehr Info
  • Fraunhofer SCAI hat die erfolgreich vermarktete Software AutoPanelSizer stark verbessert. Die neue Version optimiert Pläne für den Zuschnitt rechteckiger Teile jetzt wesentlich schneller. Neue Funktionen und die Ausnutzung mehrerer Prozessorkerne sorgen für noch effizientere Schnittpläne. Als reiner Rechenkern wird die Software in bestehende Anlagensteuerungen oder ERP-/MES-Systeme eingebunden.

    mehr Info

Ansprechpartner der Institute#

Alex Deeg

Contact Press / Media

Alex Deeg

Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik

Telefon +49 2241/14-2208

Contact Press / Media

Dipl.-Journ. Michael Krapp

Marketing und Kommunikation

Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Telefon +49 2241 14-4444

Fax +49 2241 14-2167

Katrin Berkler

Contact Press / Media

M.A. Katrin Berkler

Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Telefon +49 2241 14-2252

Fax +49 2241 144-2252

Contact Press / Media

Mechthild Stöwer

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

Telefon 02241/14-3123

Fax 02241/14-3007